Tonkünstler-Konzert „Horwitz:Brel!“ | 30 % Raiffeisen-Rabatt!

Tonkünstler-Orchester Plugged-In-Konzert
© Ralf Brinkhoff

 

Dominique Horwitz singt Jacques Brel und Raiffeisenkunden sind günstiger dabei.

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich die Zwischentöne des Tonkünstler-Orchesters. Denn mit ihren Plugged-In-Konzerten reichern die Tonkünstler ihr Repertoire mit unkonventionellen musikalischen Begegnungen an, wie mit den beiden Konzerten „Dominique Horwitz singt Jacques Brel“. Dabei begeistert der in Paris geborene Schauspieler und Sänger Horwitz mit seinen Interpretationen des Schaffens des legendären Chansonniers.

Das ist sicherlich Musik in Ihren Ohren: Als Raiffeisenkunde erhalten Sie die Konzertkarten um 30 % günstiger. Wählen Sie einfach Ihren bevorzugten Termin.
Wichtig: Geben Sie beim Kauf oder beim Bestellen per Telefon oder E-Mail unbedingt das Kennwort „Raiffeisen 30 %“ an, um in den Genuss der Ermäßigung zu kommen.
 

Konzert am 20. April 2017 im Musikverein Wien

  • Beginn um 20 Uhr
  • Ermäßigte Kartenpreise von 3,50 bis 32,20 Euro
  • Zusätzliches Highlight: im Anschluss ans Konzert noch Chill-Out im Schwarzberg
  • Kartenbüro Tonkünstler und Grafenegg, Herrengasse 10, 1010 Wien
  • Telefon +43 1 586 83 83, E-Mail: tickets@tonkuenstler.at
  • Kennwort für Ermäßigung angeben!


Konzert am 21. April 2017 im Festspielhaus St. Pölten

  • Beginn um 19.30 Uhr
  • Ermäßigte Kartenpreise von 8,40 bis 29,40 Euro
  • Zusätzliche Highlights
    17 Uhr: exklusive Hausführung „Blick hinter die Kulissen“
    18 Uhr: spannende Programmpräsentation für die Saison 2017/2018
  • niederösterreich kultur karten, Rathausplatz 19, 3100 St. Pölten
  • Telefon +43 2742 90 80 80 600, E-Mail: karten@festspielhaus.at
  • Kennwort für Ermäßigung angeben! Bei Interesse auch für Hausführung und Programmpräsentation anmelden